Auch in der GemeindeApp Gem2Go Südtirol finden Sie den Veranstaltungskalender.

Genehmigung für das Sammeln von Pilzen - Gemeinde Mals

Foto für Genehmigung für das Sammeln von Pilzen - Gemeinde Mals

adege

Sammeln Sie Pilze? Beachten Sie bitte die Bestimmungen, die zur Erhaltung und zum Schutz der Lebensgemeinschaft Wald und der Natur erlassen wurden. Zertreten Sie keine Pilze, sie sind lebensnotwendig für den Wald! Reinigen Sie die Pilze am Fundort und verwenden Sie feste, offene und gut durchlüftete Behälter.

> Wann? Nur an den geraden Tagen des Monats von 7:00 bis 19:00 Uhr
> Wie viel? Maximal 1 kg pro Tag pro Person ab 14 Jahren

Durch den Kauf dieses Tickets erhalten Sie eine digitale Genehmigung für das Sammeln von Pilzen in der Gemeinde Mals und zwar an den ausgewählten Tagen, welche Sie ausdrucken oder digital auf Ihrem Smartphone speichern können. Im Falle einer Kontrolle von Seiten der Forstwache müssen Sie dieses Dokument, zusammen mit Ihrem Personalausweis vorweisen.

Unten angeführt gibt es das Infoblatt zum downloaden.

Gebühr gemäß Artikel 6 des Landesgesetzes vom 19. Juni 1991, Nr. 18, eine Zusammenfassung im Faltblatt.
Sammelgenehmigung: 10,00 € pro Person/Tag, + 0,80 € Servicegebühr.

Quelle: LTS

Termine
weitere Termine
Zeit00:00-23:59 Uhr
Ort39024 Mals
Telefon 1+39 0473 831190
E-Mail-Adresseinfo@ferienregion-obervinschgau.it

Termine als iCal-Datei downloaden

QR-Code zum Scannen öffnen

Kontakt

VeranstalterGemeinde Mals
Mals